Budapest

Sehenswürdigkeiten

Basilika

Die größte Kirche in Budapest. Der Bau dauerte über 50 Jahre.

Burgpalast

Der Burgpalast stammt aus dem 13. Jhdt. und war die erste königliche Residenz.
Innenansicht

Fischerbastei

Die Fischerbastei ist eine historische Befestigungsanlage, deren Name darauf zurückgeht, daß im Mittelalter die Fischer für die Verteidigung dieses Abschnitts zuständig waren.

Freiheitsbrücke

Die Freiheitsbrücke wurde 1894 bis 1896 erbaut und hieß damals Franz-Joseph-Brücke, nach dem damaligen Kaiser. 1999 wurde sie saniert.

Parlament

Das Parlament - gebaut 1885 bis 1902 - gehört zu den Wahrzeichen von Budapest. Außerhalb der Sitzungszeiten und nach Vereinbarung sind auch Führungen möglich.

Zu erwähnen ist auch die Parlamentsbibliothek im gleichen Gebäude, die über einen umfangreichen Bestand zu Rechts- und Geschichtswissenschaften verfügt.

Heldenplatz

Zur Feier des 1000-jährigen Bestehens Ungarns wurde der Platz 1896 geschaffen.

Sehenswertes

weitere Sehenswürdigkeiten
Matthiaskirche
Maria-Magdalenen-kirche
Burggarten
Klothildenpaläste
Dreifaltigkeitssäule

Essen und Trinken in Budapest

Bogolyvár

Hier wird nach ungarischer Hausfrauenart, aber auf höchstem Niveau gekocht.

Belcanto

Schönes Restaurant mit ausgezeichneter ungarischer Küche in Theaternähe.

Café Gerbeaud

Café Gerbeaud ist wohl der Ursprung der Budapester Café-Konditoreien. Die Anfänge waren um 1858 mit dem Konditoren Henrik Kugler, der um 1882 Emil Gerbeaud, ebenfalls Konditor, mit ins Geschäft nahm.

Übernachtungsmöglichkeiten

In Budapest gibt es eine große Auswahl von Hotels, Appartements und Pensionen.

Appartements liegen zwischen ca. 10€ und 50€.

Hotels reichen von etwa 55€ z.B. im Hotel Matyas über etwa 70€ im Novotel Budapest Danube bis hin zu mehr als 250€ im Four Seasons Hotel Gresham Palace Budapest..

Shoppingtour

Budapest bietet sowohl modernste EInkaufsmeilen als auch verträumte Trödelläden und Flohmärkte, eben für jeden etwas.

Ecseri Piac

Riesiger Flohmarkt mit einem umfangreichen Angebot von Antiquitäten, Schmuck, Uhren, Fakes von Markenkleidung, Ramsch und Kitsch.

WestEnd City Center

Das WestEnd City Center ist mit mehr als 50000 qm hunderten von Geschäften und Restaurants und einem riesigen Dachgarten eines der größten Einkaufscenter Mitteleuropas.

Nightlife

Casinos

Budapest hat etwa ein Dutzend Casinos, meist in den Luxushotels entlang der Dunakorzo, z.B. das Casino Las Vegas oder das Casino Tropicana. Formelle Kleidung ist erwünscht.

Bars

eine kleine Auswahl: